0 28 34 / 94 48 94
Wir sind da für Sie von:
Mo-Fr 09.00 - 18:30 und Sa 09:00 - 13:00
Mittwoch geschlossen
Venloerstrasse 37
47638 Straelen

UNSERE LIEBE HAT ZWEI RÄDER.

Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von der Faszination Zweirad anstecken.

Haibike – SDuro Trekking 9.0 die Pedelec-Referenzklasse

Haibike - Innovationen im Detail
Nur wenige Jahre nach der Vorstellung haben wir mit den XDUROs eine vollkommen neue Gattung und einen neuen Sport geprägt: ePerformance Biking. Seit der Einführung auf der Eurobike 2010 haben wir das Sortiment ständig in Tiefe und Breite weiterentwickelt. Mit den beiden Serien, dem XDURO und dem neuen SDURO präsentieren wir einmal mehr das weltweit mit Abstand größte und vollständigste ePerformance Programm der Welt: vom extremen 180mm Enduro, über die rassigen Offroad Modell bis zu hin zu den schnellen Road Modellen.

Highlights

E-System Bosch Performance CX 250W, 75Nm, 25Km/h, 36V, 500 Wh Lithium-Ionen-Akku im Rahmen integriert und jederzeit abnehm- und abschließbar, Intuvia Multifunktionsdisplay Schaltung: Shimano Deore XT M8000 11Gang Rahmen: Aluminiumrahmen 28 Zoll, Herren 48, 52, 56, 60, 64cm , Damen 44, 48, 52, 56cm Bremsen Magura MT4 Hydraulikbremsen Beleuchtung   Scheinwerfer Lupine SL 140 Lux, Rücklicht Axa Blueline Farbe titan, lime, schwarz  

Unsere Empfehlung

Haibike Technologie:
Das Haibike SkidPlate
Gerade bei eMTBs gehören Aufsetzer oder Steinschläge, die dem tiefsitzenden Motor ernsthaft schaden können, zum Alltag. Daher haben wir als weltweit erster Hersteller bereits 2012 das SkidPlate eingeführt, einem Schutzelement, das den Motor effektiv von unten schützt.
Schutz von unten
Dabei verfolgen wir das Konzept eines sogenannten „Opferbauteils“: Ähnlich einem Helm, baut es durch Verformung oder Zerstörung jene Stoßkräfte ab, die ansonsten den wesentlich teureren Motor beschädigen würden.
Kunststoff als idealer Werkstoff
Aus diesem Grund verwenden wir auch einen speziellen, schlagzähen Kunststoff. Dieser kann zum einen gut Kräfte ableiten und bleibt zum anderen auch bei großer Verformung formstabil. Denn anders als Metall, das sich dauerhaft verbiegen würde, springt Kunststoff wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Die Fertigung in der Lackierungsfarbe kaschiert perfekt Kratzer und Beschädigungen. Sollte es notwendig sein, kann das SkidPlate einfach und kostengünstig getauscht werden.
Das Haibike Integrated Motor Konzept
Der Motor ist das technologische Kernstück und das optisch wesensprägende Merkmal eines eBikes. Dank des GravityCasting Interfaces können wir den Motor so knapp wie möglich umbauen und auf alle separaten Haltebleche verzichten. Damit verkleinern wir den Bauraum auf ein Minimum und reduzieren das optische Volumen des Motors auf einen Bruchteil. Das SkidPlate ist als Schutzbauteil nicht nur aus technischer Sicht sinnvoll, es umschließt auch optisch den Motor. Damit wird dieser visuell ein Teil des Rahmens. Das Resultat ist ein technisch perfekt angebundener Motor, der nicht, wie in seiner Standardlösung, ein artfremdes Bauteil ist, sondern zu einem selbstverständlichen Zentrum des ePerformance-Bikes wird.
Das Haibike Intube Battery Concept (IBC)
Der neue Bosch PowerTube-Akku ermöglicht ein hohes Maß an Integration, Formschönheit sowie Funktionalität und ist in vielen unserer Modelle erhältlich.
Das Modular Rail System (MRS)
Unser patentiertes MRS ermöglicht es verschiedenes Zubehör schnell und einfach am Bike zu befestigen. Eine Befestigungsschiene ist an der Oberseite des Unterrohrs integriert, in der zum Beispiel eine Trinkflasche oder Tasche an frei wählbarer Position montiert werden kann. Somit haben Sie alle Utensilien, die Sie während einer Fahrt brauchen, immer in Griffweite. Wir verwenden dazu das magnetische Befestigungssystem von FidLock, welches sicheren Halt sowie einfache Handhabung gewährleistet und durch sein minimalistisches Design auch an sehr kleinen Rahmen montiert werden kann.
Perfekt für lange Touren:
Mit nur wenigen Handgriffen kann ein Zusatz-Akku (TheRangeExtender) installiert werden und ermöglicht so eine deutlich höhere Reichweite
Das Haibike GravitCasting Interface
Es ist das Herzstück des Rahmens: das Motoren-Interface. In ihm vereinen sich viele elementar wichtige Funktionen wie Motoraufhängung, Schwingen- und Dämpferbefestigung sowie die formschlüssige Batterie- und Unterrohr-Anbindung. Und je stabiler das Interface, desto stabiler der gesamte Rahmen.
Gussverfahren aus dem Motorradbau
Daher greifen wir seit 2010 auf ein Gussverfahren aus dem Motorradbau zurück, dem sogenannten Gravity-Casting-Prozess. Dabei werden Negativformen aus gepresstem Sand in große Formen gelagert, die nach dem Ausgießen mit einer Alu-Zink-Legierung in verschiedene, genau berechnete Achsen geschwenkt werden. Durch die Erdanziehung wird eine gleichmäßige Wandstärke des Gussteils erzielt.
Leicht, stabil und präzise
Mit Hilfe des Verfahrens können extrem stabile Bauteile gefertigt werden, die einzeln einer aufwendigen Röntgenkontrolle der Gussgüte unterzogen werden. Eine anschließende computergesteuerte Nachbearbeitung ermöglicht eine gleichbleibende Präzision.
Der Bosch Performance CX Antrieb
Der Bosch Performance CX wurde speziell für den sportlichen Einsatz leistungsoptimiert. Der Motor liefert bis in einen hohen Drehzahlenbereich ein konstantes maximales Drehmoment von bis zu 75 Nm. Zudem verfügt er über die “Direct Flow”-Technik, die eine kraftvolle Unterstützung in den unteren Kadenzen ab 20 U/min garantiert. Die Trail Control bietet eine dynamische Leistungsregelung, bei der der Fahrer immer die richtige Unterstützungsstufe (von 50–300%) wählen und somit die perfekte Abstimmung fürs Gelände einstellen kann. Die Gear Change Control ermöglicht kettenschonende Gangwechsel.
Das Bosch Intuvia Display
Das sehr gut ablesbare und abnehmbare Intuvia-Display bietet alle Informationen wie Momentan-, Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeit, Tagestrip und Gesamtkilometer. Darüber hinaus informiert es über die Uhrzeit, Fahrtzeit sowie die Gesamtbetriebszeit des eBikes und die aktuelle Motorleistung. Eine präzise Restreichweitenanzeige gibt an, wie weit der aktuelle Ladestand reicht. Von der Remote aus können die fünf Unterstützungsmodi (Eco, Tour, eMTB/Sport, Turbo & OFF) gewählt oder die Schiebehilfe aktiviert werden. Der "OFF-Board-Use" sorgt dafür, dass alle Funktionen auch im abgenommenen Zustand abgerufen werden können. Eine Micro-USB-Buchse ermöglicht die Ladefunktion für Navigationsgerät, Handy oder MP3-Player. An der Remote-Control am linken Griff können während der Fahrt sicher alle Display-Funktionen und Unterstützungsmodi gewählt werden ohne die Hand vom Lenker nehmen zu müssen. Der stabile Sockel sorgt für einen sicheren Sitz, selbst bei härtester Gangart.
 

Unser Angebot

SDuro Trekking 9.o
3999,-/inkl. MwSt.

Lieferbarkeit bitte telefonisch erfragen

Marke / Modell Haibike - SDuro Trekking 9.0
Hersteller Website http://haibike.de
Scroll to Top